Bockjagd

Rehbock

1. Mai und die  Bockjagd ist eröffnet!

Mit viel Bedacht haben wir uns auf diese ganz besondere Jagdart vorbereitet:

- Büchse gepflegt und kontrolliert
- Hochsitze gerichtet und freigeschnitten
- Kitz- und Rickenfiep bestellt
- passende Kleidung und Ausrüstung zurecht gelegt

Und dann geht es los - pirschend oder im Ansitz. Schon kurz vor Sonnenaufgang, wenn es dämmert sitzen wir gespannt auf dem Hochsitz. 
Schon die Tage zuvor haben wir uns den besten Platz ausgesucht, denn wir wissen, wo die Böcke stehen. Jedes grüne Blatt ist für die Rehe eine willkommene Abwechslung nach der kargen Winterszeit. 

Scheu sind sie allemal, auch wenn die Jungtiere gerne wieder ins "gemachte Nest" zurückflüchten möchten und hierfür vermutlich fast jedes Risiko auf sich nehmen würden, die jungen Böcke!

Geräuscharme Kleidung, verschiedene Fieper, Zeilstöcke und vieles mehr findet ihr bei uns im Shop!